Arztbesuch

DIAGNOSTIK & VORSORGE-
MASSNAHMEN

 

Vorsorgemaßnahmen

  • Impfungen nach offiziellen Impfempfehlungen der STIKO und individuelle Beratung

  • Kindervorsorgeuntersuchungen (sogenannte U- Untersuchungen)

  • Jugendgesundheitsuntersuchung
    (Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren)

  • Gesundheitsvorsorge

  • Hautscreening (Früherkennung Hautkrebs)

  • Früherkennung Darmkrebs und Prostatakrebs

  • PSA-Bestimmung (Prostatakrebs-Früherkennung)

  • Atemtest zur Erkennung von Behinderungen des Atemflusses (Lungenfunktion)

Diagnostik und Vorsorgemaßnahmen

  • Ausführliche Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese),
    dafür nehme ich mir 45 Minuten Zeit

  • Differenzierte körperliche Untersuchungen

  • Ruhe – EKG (Herzstromkurve)

 

BEHANDELTE ERKRANKUNGEN (INDIKATIONEN) IM AUSZUG:

Seelische Störungen:

  • Erschöpfung (wie Burnout oder CFS)

  • Depression

  • Angst- und Panikattacken

  • Essstörung

  • Phobien (z.B. Platzangst, Höhenangst, Tunnelangst, Tierangst, Verschmutzungsangst)

  • Neurosen

  • Süchte wie

  • Rauchen, Drogen, Medikamenteneinnahme und Alkoholmissbrauch


Allergien wie

  • Augenentzündungen, -reizungen

  • Dauerschnupfen

  • juckende Hautschwellungen und Rötungen wie z. B. bei Neurodermitis

  • Asthma

  • Dauerhusten

  • Luftnot

  • Gluten- und Laktoseunverträglichkeit

  • chronische Infekte


Autoimmunerkrankungen:

  • chronische Polyarthritis (Gelenkentzündungen)

  • Fibromyalgie (Ganzkörper- und Gewebeschmerzen)

  • Hashimoto-thyreoiditis (Selbstzerstörung der Schilddrüse)


Darmerkrankungen:

  • Colitis ulcerosa (geschwürige Darmschleimhautentzündung)

  • Morbus Chron (Darmentzündung mit Fistelbildung)

  • Colon irritabile (Funktionsstörung des Darmes jeder Art)

  • chron. Verstopfung

  • Blähbauch und Darmkrämpfe

  • Sigma diverticulitis, (Enddarmentzündung)

  • chron. Durchfälle


Herz- Kreislauferkrankungen:

  • Herzrasen

  • Durchblutungsstörungen mit Schwindel

  • Ohnmachtsanfälle

  • Blutdruckkrisen


Stoffwechselerkrankungen:

  • hohes Cholesterin

  • Zuckerkrankheit

  • erhöhte Harnsäure (Gicht)

Tumor und Geschwulsterkrankungen

Regulationsstörungen:

  • Bluthochdruck

  • Migräne

  • Tinnitus (Ohrensausen, Ohrgeräusche)

  • Schlafstörung

  • Hyperaktivität

  • Verhaltens- und Lernstörung

  • Einnässen und Einkoten

  • Impotenz und Störung der Sexualfunktionen

  • Entwicklungsstörungen der Grob- und Feinmotorik

 

07931/2025

Dr. med. Wolfgang Weck
Arzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie und Naturheilverfahren
Hölderlinstr. 2
97980 Bad Mergentheim

©2020 Dr. Praxis Wolfang Weck.